Vortrag: „Digitale Transformation – resiliente Marken überleben“

Politische Krisenherde, digitale Transformation und andere Verwerfungen ziehen weitreichende Kreise und führen teils zu massiven wirtschaftlichen Folgeeffekten.

Achim Feige referierte beim Marketing Management Kongress (MMK) 2015 in Berlin zum Thema „Was kommt nach der Digitalisierung? Brand Resilience: Warum starke Marken das Einzige sind was bleibt.“

Was kommt nach der Digitalisierung? Brand Resilience: Warum starke Marken das einzige sind was bleibt.“
Marketing Management Kongress, 10. und 20. November 2015, Berlin 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mehr zum Thema

Die Kraft der Marke: Warum sie in der Transformation unverzichtbar ist

0

28.09.2017

Gerade in Phasen extremer Belastung entfalten starke Marken ihre regulative Kraf...

 Mehr erfahren

Transformation by Brand – Die sieben Erfolgsmuster einer markenzentrierten Transformation

0

28.09.2017

Schwere Zeiten für Unternehmen: Sie müssen ihre Geschäftsmodelle umbauen, ohn...

 Mehr erfahren

Was bedeutet es Europäer zu sein?

0

30.09.2016

Video-Statement von Achim Feige zu Europa!
...

 Mehr erfahren

The London Speaker Bureau

0

13.05.2016

Der Markenstrategie-Berater Achim Feige fragt, was nach der Digitalisierung komm...

 Mehr erfahren